Frauen II verabschieden sich auf Platz 3 in die Winterpause

Kickers Offenbach II – Spvgg. Kickers Frankfurt 6:5 (5:1)

Am vergangenen Dienstag trafen unsere Frauen II auf den Tabellenvorletzten von der Spvgg. Kickers Frankfurt.
Trotz einiger krankheits- und verletzungsbedingter Ausfälle, hieß es im letzten Spiel vor der Winterpause noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren, um sich für die starken Leistungen der Hinrunde zu belohnen.
Mit einer beachtlichen 5:1 Führung ging es in die Halbzeitpause.

In Halbzeit zwei mussten die Ladykickers II aufgrund weiterer verletzungsbedingter Wechsel- und einigen unglücklichen Aktionen in der Hintermannschaft vier Gegentreffer hinnehmen. Durch einen weiteren Treffer konnten sich die Offenbacherinnen dennoch für ihre starke Leistung in Halbzeit 1 belohnen und die drei Punkte zuhause behalten!

Torschützen für den OFC:
(10’, 72’) Samantha Zalewska | (16’, 45’) Eva Hempel | (24’) Jessica Krüger | (29’) Tabea Pauli

Für den OFC im Kader:
Vanessa Delp, Aicha Tchagouni, Saskia Strasser, Jacqueline Maith, Ana Rekic (34. Weronika Sabramowicz), Samantha Zalewska, Chantal Nagel (75. Wenta Yohannes), Tabea Pauli, Eva Hempel, Eloise Hammer, Jessica Krüger (85. Tahmina Hashimi)