Punkteteilung im letzten Saisonspiel

FC Viktoria Schaafheim – Kickers Offenbach 0:0

Bei 30 Grad in der Sonne entwickelte sich eine schleppende Partie zwischen den sportlich bereits abgestiegenen Gastgeberinnen aus Schaafheim und den Ladykickers aus Offenbach.

Ersatzgeschwächt gingen die OFC‘lerinnen in die Partie. Bereits beim Aufwärmen verletzte sich die Katrin Wenski so schwer an den Bändern, dass sie noch während des Spiels ins Krankenhaus gefahren wurde.

Höhepunkte gab es in der Partie kaum – geschuldet den Temperaturen gingen die Ladykickers auf dem Zahnfleisch. Während der Partie verletzten sich Adelina Zekaj und Nora Rechenbach, konnten die Partie aber zu Ende spielen.

Tore waren ebenso Mangelware, wie echte Torchancen – man merkte, dass das Spiel ohne Wert war.

„Wir sind froh, dass nun Sommerpause ist. Meine Mannschaft hat nach besten Kräften gekämpft, unser Dank geht an Jessica Krüger und Anita Galovic, die sich trotz Verletzungen in den Dienst der Mannschaft gestellt haben – auch Ana Rekic aus unserer 2. Mannschaft hat ein gutes Spiel gezeigt und uns prima unterstützt, so OFC Trainer Timo Kienle nach Spielende“.

Für die Ladykickers im Einsatz:
Selina, Mellissa, Nora, Roxi, Jessy, Tamara, Sarah, Ade, Aylin, Madi, Anita, Ana, Katrin