OFC Frauen mit furiosem Sieg über Eintracht Lollar!

Mit einem 6:0 Heimsieg gegen den Titelaspiranten aus Lollar setzte unser Team am Samstag Nachmittag seine Erfolgsserie in der Hessenliga fort.

Noch größer als der Jubel über die drei Punkte war bei Team, Freunden & Fans allerdings die Freude über das Doppel-Comeback von Hannah Krist und Adelina Zekaj. Beide zeigten nach ihren Einwechslungen tolle Leistungen und reihten sich nahtlos in die phasenweise spektakulären OFC Kombinationen ein. Eine ganz starke Leistung bot am Samstag auf ungewohnter Linksverteidigerposition auch die erst 18jährige Lisa Schnabel.

Madi Wurzel hatte die Kickers bereits in der zweiten Spielminute eiskalt in Führung geschossen, Melina Raiß (27’) und Nataša Petrov (38’) schraubten das Ergebnis noch vor der Pause hochverdient auf 3:0.
Nach dem Seitenwechsel vollendete dann Weber (61’) eine klasse Fournier Aktion zum 4:0. In der Schlussphase der Partie hämmerte zunächst Melina Raiß (85’) mit ihrem siebten Saisontreffer den Ball aus 16 Metern zum 5:0 ins Netz, bevor Jennifer Kott (88’) mit ihrem OFC Premierentreffer das halbe Dutzend voll machte.

Kommenden Samstag reisen unsere Frauen nun zum Tabellenzweiten SC Opel Rüsselsheim – das Team freut sich schon auf das Kräftemessen mit dem letztjährigen Hessenliga-Vizemeister und bedankt sich bei allen Besuchern der gestrigen Partie